Link verschicken   Drucken
 

KooperationsAnstiftung e.V.

 

LogoKAojpg.jpg  

MGH LH.jpg

 

Der KooperationsAnstiftung e.V. gründete sich im Jahre 1999 und hat sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr zu einem festen Projektträger im Landkreis Oberspreewald- Lausitz entwickelt.

 

Er ist seit 2008 Träger des Projektes Mehrgenerationenhaus (MGH) Lauchhammer. Unter diesem Dach kamen 2011 die Trägerschaft für die Regionale Kontaktstelle für Selbsthilfe und Interessengruppen sowie mehrere Projekte innerhalb des Regionalbudgets hinzu. Seit 2012 bietet die LernAnstiftung unter der Obhut des MGH Kurse für das Leben in jedem Alter und in breiter Vielfalt an. Viele Aktivitäten beziehen sich  auf die Anregung von Akteurskooperationen und Netzwerkbildung vor Ort, die mehrheitlich in ihrer Gesamtheit aufeinander aufbauen. So entstand die Freiwilligenagentur – KES (Koordinierungsstelle Ehrenamt und Selbsthilfe), welche vom Verein ehrenamtlich geführt wird und als Anlaufpunkt für jeden Bürger und jede Bürgerin der Stadt Lauchhammer und Umgebung dient, die sich ehrenamtlich engagieren möchten.

 

In einem wichtigen Projekt „Lauchhammer ist EINS mit der Lausitz“, welches über das Bundesministerium des Inneren aus dem Programm „Zusammenhalt durch Teilhabe“ gefördert wird, arbeiten bis Mitte 2013 die Vereine und die Stadtverwaltung Lauchhammer eng zusammen.

 

Die Region, deren Menschen und Vereine sind stets Bestandteil der Projektarbeit des Vereins,  sie dienen alle dem  vorrangigen Ziel, Leben und Arbeiten in Lauchhammer und dem Landkreis OSL lebenswerter und attraktiver zu gestalten.

 

KooperationsAnstiftung e.V.

Alte Gartenstraße 24

01979 Lauchhammer

 

Ansprechpartnerin: Manuela Krengel

 03574/464326

 03574/4603914

 

www.kooperationsanstiftung.de